Freund/innen dieses Blogs

sandraimmer,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 833 Tage online
  • 10887 Hits
  • 22 Stories
  • 77 Kommentare

Letzte stories

hardcore-skeptiker

*hihi* liebe Tina! ich selbst habe noc... ercabi,2017.05.09, 16:32

@maine coon

sehe gerade, dass du nach Büchern z... lisselka,2017.01.07, 21:19

Liebe MC,

ich fand im Moment sehr viel in Zeitunge... loreley,2016.12.29, 22:57

Ich..

...bin auf dem Land aufgewachsen, verbra... maine coon,2016.12.29, 20:09

interessant

In Spanien wird jedes Jahr, seit 1840, e... tesa,2016.12.29, 19:58

Räuchern..

Eine sehr alte, sehr bewährte Tradi... loreley,2016.12.28, 23:505 Kommentare

Liebe Loreley

Das alles verstehe ich nicht, wieso es s... tesa,2016.08.22, 16:04

@loreley

auch ich bin unfassbar schockiert..... d... marieblue,2016.08.22, 09:28

Kalender

Dezember 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
29
30
31
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 19.9., 15:02 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 19.9., 14:35 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 18.9., 13:07 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 18.9., 11:23 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 18.9., 00:05 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 17.9., 23:54 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 17.9., 14:43 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 13.9., 07:19 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 13.9., 07:16 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 13.9., 06:55 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 13.9., 06:51 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 8.8., 14:57 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 12.6., 21:09 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
Mittwoch, 28.12.2016, 23:44

Eine sehr alte, sehr bewährte Tradition ist das Räuchern. Üblich besonders in diesen Tagen, den sogenannten Rauhnächten, 12 an der Zahl, umgeben von vielen Mythen und verschiedenen Deutungen.

Viele meiner Bekannten, besonders die Techniker, halten solche Dinge für esoterischen Unfug, für neumoderne Erfindungen, ebenbürtig und in einen Topf gehörig mit Astrologie, Homöopathie, etc.

Das Räuchern hat in unseren Breiten eine 4000 Jahre alte Tradition – so alt sind die ältesten Funde. Im Orient ist die Tradition viel älter. In der Bibel bringen die 3 Könige Weihrauch, Gold und Myrrhe.

Und im „tiefsten“ Mühlviertel wird wie selbstverständlich geräuchert. Nicht, weil jemand neue Studien über die medizinische Wirkung des Weihrauchs gelesen hat oder Energien beeinflussen möchte, sondern weil man es schon immer so gemacht hat.

Ähnlich verhält es sich mit dem Trend „Leben mit dem Mond“. Das ist keine neue Strömung, sondern ebenfalls die Basis einer sehr alten Tradition. Meine Großmutter hat die Anwendung vor 100 Jahren so gelernt, es wurde nur zu bestimmten Sternzeichen gesät, etc. Auch ich habe als Kind die jährliche Suche nach einem Kalender mitbekommen, in dem diese abgebildet waren. Als das noch nicht so populär war, waren solche Kalender kaum zu finden.

Ich persönlich habe irgendwann aufgegeben, solche Phänomene Hardcore-Skeptikern erklären zu wollen. Es ist auch ein kultureller Reichtum, den sie da pauschal ablehnen.

bild: vitalakademie.at


 
interessant
In Spanien wird jedes Jahr, seit 1840, ein Büchlein gedrückt "Calendario Zaragozano" welches eine meteorologische Vorhersage, und einen Kalender enthaelt. War sehr populaer unter den Bauern, und ist es zum Teil noch. Enthaelt auch einen Heiligenverzeichnis je nach Tag, und eine Liste der Viehmaerkte und andere Jahrmaerkte.Der Erfinder war ein Astronome. Er basierte sich in eine kalkulierte Predizerung des Mondes und der Sonne.
In wie weit heute alles übereinstimmt, weiss ich nicht, aber auf jedem Fall ist es interessant. Der Autor aus dem XVI Jahrhundert wurde der spanische Kopernikus gennant
Ich finde es bemerkenswert, und wenn ich kann kaufe es mir, ist ausserdem billig, und enhaelt auch Sprichwoerter in Bezug auf das Wetter und den Heiligen des Tages.
Tesa
  • tesa,
  • 2016.12.29, 19:58
 
Ich..
...bin auf dem Land aufgewachsen, verbrachte auch viel
Zeit in einem Haus direkt im Wald (mein Großvater war
Förster) und deshalb war das Leben mit und rund um
die Natur für mich völlig "normal", besonders das Leben
nach dem Mond, so wie Du es beschreibst, auch meine
Großmutter hat sich an bestimmte Dinge gehalten.
Und ich bin überzeugt, dass es vieles gibt, was man nicht mit
esoterischem Unfug abtun kann.
Nur mit dem Räuchern habe ich keine Erfahrungen.
Ist ein sehr interessantes Thema, das mich immer mehr
und mehr interessiert, über das ich aber nicht viel
weiß....wo ich alles dafür nötige bekommen kann,
die Zusammenstellung der Kräuter, welche wann und
wofür genommen werden, usw. usw.
Gibt es darüber ein gutes Buch?

Liebe Grüße

Liebe Grüße
 
Liebe MC,
ich fand im Moment sehr viel in Zeitungen - anläßlich der Rauhnächte. Kräutertherapeuten machen Kräutermischungen und viele Apotheken haben die Ausrüstung. Ich hab meine auch schon daheim..
LG
Loreley
PS: Soul hat ein Buch empfohlen..
 
@maine coon
sehe gerade, dass du nach Büchern zum Thema Räuchern fragst.
Ich mag Christine Fuchs "Räuchern im Rhythmus des Jahreskreises sehr gerne und von Renate Kauderer Handbuch der heimischen Räucherpflanzen.


Lizzy
 
hardcore-skeptiker
*hihi*

liebe Tina!

ich selbst habe noch nie geräuchert, aber auch noch nie das Bedürfnis danach gehabt ;-).
ich persönlich bin weder zu gutgläubig, noch zu skeptisch.
in dem Pflegeheim, in dem ich arbeite, gibt es Kolleginnen, die privat/beruflich räuchern.
bemerkt habe ich es das erste mal, weil ich dachte, dass es noch rauch (brennen) riecht und ich schon im kopf evakuierte...;-)

lg von ercabi